Dreifinger-Steinbrech

Dreifinger-Steinbrech

Der Dreifinger-Steinbrech (Saxifraga tridactylites) ist nicht nur ein Mauerblümchen, er wächst außerdem noch auf Treppen, zwischen Pflastersteinen und an Wegrändern.

Saxifraga tridactylites

Da er an solchen Standorten häufig recht klein bleibt und nur drei bis fünf Zentimeter hoch werden kann, wird er gerne übersehen.

So ging es auch mir, ich habe ihn erst entdeckt als ich eine andere, ebenfalls kleinbleibende Pflanze geknipst habe. Das nicht verwandte Frühlings-Hungerblümchen. Es ist auf den Bildern verschwommen zu sehen.

Saxifraga tridactylites Steinbrech

Die Blütezeit des Dreifinger-Steinbrech dauert von März bis Mai. Er wächst einjährig und kann in nährstoffreicher Erde bis zu 20 Zentimeter hoch werden.